Kaserloch 6

4665 Oftringen

office@toni-hasler.ch

Crosslauf Bericht Wädi

6.2.2017

Am Sonntag, 5.02.2017, fand in Konstanz ein Crosslauf über 7.8 km statt. Sandra und ich, wollten einmal eine Abwechslung auf dem Jahresplan und meldeten uns für diesen Trainingswettkampf an.

Ich war erstaunt, wie bei unserem nördlichen Nachbarn die Crossläufe noch „in“ sind. Da standen tatsächlich über 70 Männer über die Langdistanz am Start. Vor dem Start besichtigten wir die Strecke. Ein älterer Herr von der Streckensicherung erklärte uns die Runde. Bei einer kurzen Besichtigung beim Einlaufen, entschieden wir uns für „normale“ Laufschuhe. Wir liessen also die Nagelschuhe für heute ruhen. Pünktlich um 10:45 Uhr startete das Hauptfeld über die Kurz- und Langstrecke. Sandra entschied sich für die kurze Strecke. Ich lief die drei Runden. Es wurde auf dem schmalen Waldweg recht zügig gestartet. In der Hälfte der Runde mussten wir einen steilen Aufstieg erklimmen (siehe Foto). Ich kam mir wie in meinen alten Zeiten, an einem Radquer vor - zwei Schritte vorwärts - einer zurück. Beim zweiten Zieldurchlauf, stand Sandra bereits dort und feuerte mich an und rief mir zu, dass ich der erste alte Chlaus sei. Sie hatte ihr Rennen bereits hinter sich. In der letzte Runde gab ich nochmal alles, denn ich wusste, dass ich bei den alten Hasen auf einem Podestplatz war und diesen wollte ich verteidigen.  Am Reppischstallauf vor einer Woche, wurde ich vor dem Ziel noch auf den 4. Rang verdrängt. Als ich im Ziel war, wusste ich noch nicht, dass ich das Rennen in meiner Altersklasse gewonnen hatte. Leider gab es für die Tagessieger der Alterskategorien keine wohlverdiente Siegerehrung L. Trotzdem, es hat Spass gemacht und wir kommen wieder…..

 

 

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square