Kaserloch 6

4665 Oftringen

office@toni-hasler.ch

Ironman Zürich Sämi Michel

30.7.2017

Hier der Race Bericht von Sämi:

 

Mit dem Schwimmen bin ich zufrieden. Drei-, viermal war es etwas eng um mich rum, so dass ich mich dann entschloss etwas weiter aussen zu Schwimmen und auf den möglichen Wasserschatten zu verzichten. Dafür hatte ich dann schön Platz.

 

Auf dem Rad war ich immer am Trinken und Essen (so viel hatte ich noch nie in einem Wettkampf ;-) - vielen Dank nochmal für die Hilfe in diesem Bereich).

 

Auch mit meiner Radleistung bin ich zufrieden. Hatte mit ca 5:30h gerechnet und hatte schlussentlich 5:35h. (In Barca gibt das ja eine ganz tolle Zeit dort ist praktisch alles Flach!) Beim Laufen entschloss ich mich nach 10km noch weiter zu machen, da ich mich gut gefühlt habe. Nach ca 20km hatte ich mit dem Bauch etwas mühe (leichter Druck) und Seitenstechen. Bei den letzten 10km wusste ich nicht ob mir die Achillessehne schmerzt oder ob das einfach nur im Kopf ist..

 

Also entschloss ich mich die letzten Kilometer auch noch in Angriff zu nehmen. Da habe ich aber von km35-41 viel spaziert... 


Heute geht es der Achillessehne gut und schmerzt nicht. Die Beine fühlen sich etwas schwer an aber fast keinen Muskelkater. Für den Kopf wars gut dass ich finishte, so dass ich mit einer guten Portion Selbstvertrauen in Barcelona am Start stehen kann. Es kommt richtig gut :-)

Vielen Dank Toni!! Ich freue mich sehr

 

Lieber Sämi

Herzliche Gratulation zu deiner Leistung. Sehr gute Entscheidungen getroffen während dem Rennen!

Ich freue mich mit dir Barcelona in Angriff zunehmen!

Liebe Grüsse

Toni

 

 

 

 

 

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square