Kaserloch 6

4665 Oftringen

office@toni-hasler.ch

Lauf Cup 29.10.17 - Wädi

13.11.2017

Sonntag, 29.10.2017

Start: 09.30 Uhr

13.7 Km

140 Höhenmeter

 

Vom Winde verweht……

 

Sandra, ich und die 400 Starterinnen und Starter am Thurgauer Lauf Cup in Alterswilen, wurden vom Ausläufer des Sturmtiefs Herwart begleitet. Auf den 13.7 Km, war der auftretende Gegenwind keine Unterstützung der Pace. Einzig Petrus hatte mit uns Mitleid und es blieb bis zum Schluss trocken. Sandra begleitete ihren Neffen als «Pacemakerin». Wie lange wird es dauern, bis er ihr das Tempo vorgeben wird?

 

Der Strecke führte über Feldwege, Strassen und Wälder um Alterswilen herum. Die Kilometer-Angaben purzelten runter und es ging vorbei an schönen Bauernhöfen, Moor- und Seelandschaften. Das Laub lag auf den Waldwegen und zeigt uns Athleten an, dass wir bereits im Spätherbst angelangt waren. Auch das Wetter passt zu dieser Jahreszeit. Der Wind wurde noch heftiger….

 

An der Challenge Davos Festival war ich noch zu warm angezogen. Nun passte ich die Wettkampfbekleidung den Wetterverhältnissen an. Danke Toni für den Tipp. Und tatsächlich, ich «kochte» nicht mehrJ

Im Ziel belegte ich den 12. Rang, in einem gut besetzten Läuferfeld. Sandra erreichte das Ziel ebenfalls und erledigte ihre Aufgabe als Motivator und Pacemakerin mit BravourJ J.

 

Mir gefällt diese Lauf-Cup Serie sehr. Der Cup ist einfach, aber sehr gut organisiert. Das Teilnehmerfeld wird von Jahr zu Jahr grösser und die Konkurrenz nimmt somit zu. Ein Messen der eigenen Leistungsfähigkeit gegen andere Läufer ist somit garantiert. 

Ich freue mich auf den nächsten Wettkampf.

 

 

Gruss Wädi

 

 

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square